Eigentlich wollte Levin Maurer wie viele andere am Paracelsuslauf teilnehmen, der aufgrund von Baumaßnamen aber abgesagt wurde. Dafür wurde der Fun Park Lauf ins Leben gerufen. Hierbei werden 4,8 oder in Levins Fall 9,6 km gelaufen. Weiterlesen ...

Am letzten Wochenende waren einige LAV Athleten bei unterschiedlichen Läufen unterwegs und das sehr erfolgreich. Sowohl in Lustnau als auch in Weil der Stadt und in Lichtenwald konnten sich die LAV Athleten in guter Form präsentieren. Weiterlesen ...

Die LAV Stadtwerke Tübingen schreibt zum 01.05.2018 oder nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle (30-50%) als verantwortliche/n leitende/n Trainerin/Trainer im Nachwuchsbereich aus. Weiterlesen ...

Freiburg. Am Wochenende fand bei hohen Temperaturen um die 25 Grad zum 15. Mal der Freiburg Marathon statt. Nachdem im letzten Jahr der bisherige Eventpartner runabout aus wirtschaftlichen Gründen ausgestiegen war, hatten die neuen Organisatoren (Freiburg Messe und Badischer Leichtathletik Verband) dennoch erneut an vielen Ecken organisatorisch zu kämpfen. Weiterlesen ...

Hannover. Bei ungewöhnlich warmen Bedingungen konnten die 6 Läufer der LAV Stadtwerke Tübingen am Sonntag durchweg tolle Ergebnisse bei den deutschen Meisterschaften im Halbmarathon erzielen. Anais Sabrié lief in neuer persönlicher Bestzeit in 1:15:55 Stunden auf Platz 4 bei den Frauen, während das Männerteam mit durchweg soliden Leistungen einen hervorragenden 3. Platz erreichte Weiterlesen ...

Öpfingen, Rheinzabern. In der oberschwäbischen 2000 Seelen Gemeinde Öpfingen im Alb Donaukreis findet seit 41 Jahren traditionell am Ostersamstag ein Osterlaufevent über 10km und Halbmarathon statt. Schnellster Tübinger beim Halbmarathon (246 Finisher) war Marius Stang (LAV) als erster der Klasse M30 und Gesamtdritter in 1:16:39 Stunden. Auch die Vereinskollegen Alfred Gross (1.M65 in 1:36,59) und Nicole Schwindt (1.W60, 1:42:29) gewannen ihre Klassen und nahmen die Ergebnisse als gute Meilensteine für die Deutschen Marathonmeisterschaften in Düsseldorf Ende April. Weiterlesen ...

Valencia. In Südspanien fand am Wochenende die Halbmarathon WM der Strassenläufer statt. Im Rahmenprogramm eingebettet war ein auf der Originalstrecke stattfindender Strassenlauf über die gleiche Distanz. Björn Browatzki (LAV, M35) pulverisierte seine bisherige Bestzeit (Freiburg 2017, 72:21 Minuten) und kam bei sehr guten 70:50 und neuer PB ins Ziel. Weiterlesen ...

Kiebingen. Auf der traditionell stark besetzten und vermessenen, flachen Strecke beim Kiebinger Osterlauf siegte am Samstag Lorenz Baum beim Hauptlauf über 10 Kilometer. Mit einer starken Zeit von 31:24 Minuten meldete sich der Tübinger trotz windiger Bedingungen bereits für die kommende Sommersaison beeindruckend zurück. Als Zweiter nur 16 Sekunden hinter Baum lief Peter Obenauer ins Ziel. Mit 5 Läufern unter den Top 10 zeigte die LAV auch ein starkes Mannschaftsergebnis. Weiterlesen ...

Wenn man die richtigen Erfahrungsbereiche sinnvoll kombiniert, Ideen entstehen lässt, in Verbindung damit die Ärmel hochkrempelt und die Ideen in der Folge davon in die Tat umsetzt, dann können durchaus schöne Dinge entstehen. Ein Beweis dazu zeigt die nachfolgend beschriebene Optimierungsaktion. Weiterlesen ...

Waiblingen. Baden-Württembergische Winterwurf-Meisterschaft. War am Samstag das Wetter nur sehr kalt, erschwerte am Sonntag Schnee die Bedingungen zusätzlich. Jannick Mayer trat zum ersten Mal in der Altersklasse U20 an, was auch neue, schwerere Wurfgeräte bedeutet. Weiterlesen ...