Geschrieben von Kira Rambow-Höschele

Am vergangenen Sonntag, 15.03.2015, zeigten die talentierten Nachwuchsathleten der LAV ihr Können beim Dreikampf und wurden dafür mit tollen Platzierungen belohnt.

In der Altersklasse M11 überzeugte Florens Dehmel mit 1063 Punkten und sicherte sich den obersten Platz auf dem Siegertreppchen. Auf Platz 2 folgte ihm mit 1049 Punkten Luca Haug. Leonard Gulde erreichte bei den Jungen der Altersklasse M9 mit 770 Punkten den ersten Platz. Ebenfalls auf den ersten Platz kam Moritz Mayer (M8) mit 776 Punkten und einem großen Vorsprung von 108 Punkten.

Bei den Mädchen ging der zweite Platz der Altersklasse W10 an Anna Mellios mit 866 Punkten. Dieselbe Platzierung bekamen Lina Kaupa in der W9 für 797 Punkte und Lotta Nusser in der W8 für 765 Punkte.

Die Ergebnisliste finden Sie hier.