Geschrieben von Alexander Mühlbach

Zehnkämpfer Rene Stauß und Dreispringerin Elina Sterzing wurden vom Schwarzwälder Bote zur Wahl des Sportler des Jahres 2015 nominiert. 

Stauß erreichte die Nominierung im Zollernalb Landkreis durch seinen deutschen Meistertitel im Zehnkampf. Elina Sterzing geht wiederum im Landkreis Rottweil wegen ihres süddeutschen Meistertitels im vergangenen Jahr ins Rennen. Am Ende entscheiden die Nutzer darüber, wer die Wahl gewinnen wird. Deswegen zählen die beiden Sportler der LAV Stadtwerke Tübingen auf Ihre Stimme. Für Stauß kann hier abgestimmt werden. Für Sterzing unter diesem Link.