München. Beim 10km- Lauf im Rahmen des "Generali München Marathon" rannte die erst 18-Jährige Studentin Jule Vetter zu einer bärenstarken neuen Bestleistung. Mit 36:36 Minuten lief Vetter beinahe eine Minute schneller als beim Erbelauf vor einem Monat und krönte ihr starkes Rennen mit dem Gesamtsieg bei den Frauen. Weiterlesen ...

Bremen/ Hildrizhausen. Beim 14. swb- Marathon Bremen legte Matthias Koch eine starke Zeit auf das Pflaster. Er lief den Halbmarathon in schnellen 1:16,34 Stunden und wurde damit Gesamtzwölfter in der Männerwertung. In der Altersklasse M50 durfte er sich sogar über den Gesamtsieg freuen. Joachim Stuhlinger gewann ebenfalls seine Altersklasse beim Schönbuchlauf über 25 Kilometer. Weiterlesen ...

Hirschau. Auf bekannten Wegen unterwegs liefen die Läufer der LAV Statdwerke Tübingen sowohl in der Frauen- als auch der Männerwertung auf das Podest. Michael Wörnle wurde in 43:01 Minuten nur knapp hinter Jens Ziganke Zweiter, während Anais Sabrié mit Streckenrekord in 50:33 Minuten ganz oben auf dem Podest stand. Auch der Nachwuchs präsentierte sich stark über die verschiedenen Distanzen. Weiterlesen ...

Nick Thumm bestätigte beim landesoffenen Schülersportfest in Degerloch seine sehr gute Form. Er überbot erneut den Kreisrekord der M14 im Speerwurf, den er erst eine Woche zuvor aufgestellt hatte. Mit seinem weitesten Wurf gelang es ihm seine persönliche Bestleistung um mehr als 70cm zu verbessern. Weiterlesen ...

 

Die LAV feiert ihr erstes großes Jubiläum.

 

 

  Weiterlesen ...

Leinfelden-Echterdingen  Beim Herbstsportfest der LG Leinfelden-Echterdingen am 22. September flog der 600 g Speer von Nick Thumm über die 45m-Marke hinaus und landete damit nicht nur über der persönlichen Bestleistung des 14-jährigen Athleten, sondern auch weit über dem alten Kreisrekord.  Weiterlesen ...

 

Heuchelheim. Am Samstag, den 15. September, fand im hessischen Heuchelheim der traditionelle U16-Länderkampf zwischen den Leichtathletikverbänden aus Württemberg, Hessen und Bayern statt. Dabei wurden vom Württembergischen Verband Kaya Jauch, Lotta Mage, Leon Groh, Luca Haug, Ben Schlichter und Tom Rinderknecht für den Länderkampf nominiert. Weiterlesen ...

Tübingen. Gute Wetterbedingungen, eine schnelle und vermessene Strecke und ein starkes Teilnehmerfeld bescherten den LAV- Leichtathletinnen und -Athleten sehr gute Randbedingungen für einen erfolgreichen Start in die neue Saison. Lorenz Baum kam als 5. Über die 10km-Distanz ins Ziel, während die erst 18- Jährige Jule Vetter sogar das Podium als Dritte der Frauenwertung erreichte. Weiterlesen ...

Vom 24. bis 26. August fanden in Wesel die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften aller Altersklassen (U16 bis Aktive) statt. Aus Tübinger Sicht hatten sich die U16-Athletinnen Kaya Jauch, Sara Poser und Lotta Mage sowie die U16-Athleten Luca Haug und Leon Groh qualifiziert. Am Schluss stand dann das überragende Ergebnis: Luca Haug wurde in der Altersklasse der M14 neuer Deutscher Meister und stellte dabei einen starken Kreisrekord von 5142 Punkten auf. Dabei gab es zwei weitere Top-Ten-Platzierungen mit der Mannschaft der weiblichen U16, welche in einem starken Feld den sechsten Platz belegte, sowie mit Leon Groh, der im Neunkampf den neunten Platz belegte. Weiterlesen ...

Bei den Deutschen Meisterschaften der U16 am 18. Und 19. August in Wattenscheid gab es für die LAV-Nachwuchs Athleten Höhen und Tiefen. Dabei überzeugte Kaya Jauch mit zwei Platzierungen unter den besten Acht in Deutschland und erreichte die Bronzemedaille. Über 100m wurde Kaya Siebte und ist damit in zwei Disziplinen gleichzeitig  unter den besten Acht Deutschlands zu finden, eine bemerkenswerte Leistung. Eine weitere Bronzemedaille steuerte Ben Schlichter über die 3000m in 9:41 Minuten hinzu. Weiterlesen ...