Geschrieben von Hanna Gröber

Weinheim- Dem überzeugenden Auftritt Gregor Trabers mit EM- Norm über die 110 Meter Hürden geschuldet (wir berichteten), gingen die Ergebnisse der anderen LAV- Athleten am vergangenen Wochenende beinahe unter. Dabei zeigten auch Tübingens Mittelstreckler klasse Leistungen.

U18- Athletin Janina Ruf stand nach ihrem ersten Saisonauftritt in Brixen über 1500 Meter nun in Weinheim über die Unterdistanz am Start. Sie verbesserte ihre Bestzeit vom letzten Jahr um ganze 2 Sekunden und stürmte nach 2:13,12 Minuten ins Ziel. Damit liegt Ruf nun auf Platz 6 der deutschen Bestenliste der WJ U18. "Sie ist ein taktisch einwandfreies Rennen gelaufen", meinte Trainerin Isabelle Baumann zufrieden, "diese 800 Meter Zeit ist eine gute Basis für eine 1500m Zeit in Richtung 4:30 Minuten!"

Florian Kalb lief ebenfalls 800 Meter in der Männerklasse und konnte seine Form im zweiten Rennen der Saison nochmal bestätigen. Er lief die Strecke in 1:54,55 Minuten.

Moritz Riekert und Kristina Stern standen beide über 100 Meter am Start und zeigten erneut sehr solide Leistungen. Stern lief 12,3 Sekunden, genau 0,1 Sekunde langsamer als in Rehlingen, aber erneut mit U23- DM Norm. Riekert lieferte 10,73 Sekunden im Vorlauf und 10,64 Sekunden im Finale.

Oordegem- Beim traditionsreichen und sehr stark besetzten Leichtathletik- Meeting IFAM Outdoor in Oordegem (Belgien) stand Robert Baumann über die 3000 Meter Hindernis am Start. Obwohl erst das zweite Rennen über die Hindernisse, gelang Baumann eine souveräne Renngestaltung von Vorne im B- Lauf und wurde mit einer Spitzenzeit von 8:51,06 Minuten belohnt. "Das Rennen hat ihm viel Selbstvertrauen gegeben und seine Leistung ist besonders beeindruckend, da er vieles alleine machen musste", kommentierte Isabelle Baumann den Lauf ihres Sohnes. Robert Baumann meinte selbst: "Es war Wahnsinn und hat einfach extrem viel Spaß gemacht!" Baumann möchte zwar weiterhin erst mal den 1500 Metern treu bleiben, plant aber, noch bei weiteren Rennen über die Hindernisse an den Start zu gehen. Die DM- Norm hat er nun bereits ebenfalls unterboten.