Geschrieben von Hanna Gröber

Bremen/ Hildrizhausen. Beim 14. swb- Marathon Bremen legte Matthias Koch eine starke Zeit auf das Pflaster. Er lief den Halbmarathon in schnellen 1:16,34 Stunden und wurde damit Gesamtzwölfter in der Männerwertung. In der Altersklasse M50 durfte er sich sogar über den Gesamtsieg freuen. Es gewann Lamin Bah vom SSV Ulm.

Schnell über die traditionellen 25 Kilometer beim Schönbuchlauf unterwegs war auch Joachim Stuhlinger. Er wurde insgesamt 28., und gewann seine Altersklasse M60 in 1:47,14 Stunden souverän. Das entspricht einer sehr herausfordernden Pace von 4:17 Minuten pro Kilometer!