Geschrieben von Gerold Knisel

Essingen, Ostalb. Beim Sprintabend in Essingen auf der Ostalb testete der 70-jährige Seniorensprinter der LAV Zygmunt Bogdan seine derzeitige Form. Auf der 100 Meterstrecke erreichte der trainingsfleissige LAV Athlet 14,42 Sekunden. Zwei Stunden später gings über die Stadionrunde (400 Meter). Seine 66,30 Sekunden sind eine tolle Leistung, über die sich der Tübinger Südstädter auch sehr freute. Viktoria Mancho (LAV) lief über die 1500 Meter in 5:23,56 Minuten und wurde hinter Katrin Ochs (LG Filder, 5:12,79) Zweite bei den Frauen.