Sindelfingen. Beim Sindelfinger Hallenmeeting zeigte Senioren-Sprinter Zygmunt Bogdan (67) schon erstaunlich gute Form. Über 60 Meter schaffte der trainingsfleissige LAV Athlet mit 9,05 Sekunden eine Zeit deutlich unter 10 Sekunden. Auch über die 200 Meter knackte er die 30 Sekunden-Marke in 29,88. Weiterlesen ...

Neues Jahr, neue sportliche Herausforderungen. Vier U16-Athleten der LAV-Athleten stiegen bei den Regional-Hallenmeisterschaften in Ulm in das neue Wettkampfjahr ein. Insgesamt konnten sich Lotta Mage, Leon Groh, Luca Haug und Tyrone Wild über sieben neue Bestleistungen und somit über einen gelungenen Jahreseinstieg freuen. Weiterlesen ...

Rheinzabern/Pfalz. Bei der 37. Winterlaufserie, der größten in Süddeutschland mit knapp 3000 Finisher über die Teilstrecken 10, 15 und 20 Kilometer im Rheintal gelang es dem mehrfachen Deutschen Langstreckenmeister Matthias Koch (LAV Stadtwerke Tübingen) erneut seine Klasse M55 zu gewinnen. In 54:56 Minuten kam er als 28. der insgesamt knapp  800 Langstreckler ins Ziel. Weiterlesen ...

Reutlingen. Lorenz Baum dominiert auch im neuen Jahr, egal bei welchen Bedingungen. Beim ersten Lauf des AlbGold Winterlaufcups in Reutlingen gelang dem Tübinger Läufer erneut ein Sieg in einer für die Verhältnisse starken Zeit von 32:45 Minuten. Anais Sabrié wurde bei den Frauen Zweite der Gesamtwertung und lief die 10 Kilometer in 38:51 Minuten. Weiterlesen ...

Schwäbisch Hall. Lorenz Baum konnte nur eine Woche nach seinem Sieg beim Silvesterlauf in Weilimdorf erneut aufs Podest laufen. Er belegte beim Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall über 10 Kilometer einen starken 2. Platz. Levin Maurer lief als 5. der Gesamtwertung knapp 2 Minuten dahinter ins Ziel. Weiterlesen ...

Stuttgart/Fluorn/Bietigheim/Sigmaringen/Frankfurt/Tuttlingen. Ein erfolgreiches Jahr neigte sich gestern dem Ende, und einige Läufer der LAV nutzten nochmal die Gelegenheit zu einem letzten Rennen. Dabei siegte beim Silvesterlauf in Stuttgart- Weilimdorf sowohl Lorenz Baum bei den Männern, als auch Anais Sabrié bei den Frauen auf der 11 km langen Hauptstrecke. In Fluorn wurde Peter Obenauer knapp Zweiter über 6,4 Kilometer. Weiterlesen ...

Ein im wahrsten Sinne des Wortes bewegtes Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Die LAV feierte ihr 25. Jubiläum, stellte erneut unterstützt von vielen helfenden Händen das internationale SoundTrack-Meeting auf die Beine und richtete zudem noch die Baden-Württembergischen U20 Meisterschaften aus (um nur einen kleinen Bruchteil zu nennen). Doch nicht nur der Verein an sich, sondern auch die Athletinnen und Athleten im Schülerbereich können auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr zurückblicken.  Weiterlesen ...

Paris. Tübinger Langstreckenläuferin und vierfache Tübinger Nikolauslaufsiegerin Anais Sabrié ist für die Wahl zur "Leichtathletin des Jahres 2018" in Frankreich nominiert worden. Sabrié, die bei den Europameisterschaften im Berglauf einen sensationellen 2. Platz belegte und dabei ihrem Team zum Sieg verhalf, steht sowohl individuell als auch mit ihrem Frauenteam zur Wahl. Weiterlesen ...

Rheinzabern. Beim 37. Winterlauf über 10 Kilometer in Rheinzabern wurden die Organisatoren durch den nächtlichen Schneefall auch im Rheintal bei Karlsruhe überrascht. Matthias Koch meisterte die dadurch erschwerten Streckenbedingungen bravurös und siegte in der M55 in 37:27 Minuten souverän. Weiterlesen ...

Dornstetten. Mit einem äußerst erfolgreichen Teamergebnis beim Adventslauf in Dornstetten am Sonntag gehen die Langstreckler der LAV Stadtwerke Tübingen in die Weihnachtsferien. Überragend waren die Podestplätze von Robert Baumann und Lorenz Baum bei den Männern. Auch Janina Ruf meldete sich als 5. Frau zurück in alter Stärke. Tom Rinderknecht und Ben Schlichter zeigten sich als stärkste Nachwuchsathleten in toller Form. Weiterlesen ...